Willkommen

Posted by on 20.07.2013

Hallo liebe Hundefreunde,
wir dürfen uns mit den Gruppentrainings im Moment nur im Stadtgebiet Ansbach aufhalten. Sofern es die Inzidenzen zulassen, finden im Mai diese Stunden statt.

Weiterhin gelten die folgenden Abstands- und Hygieneregeln:

  1. Einzel- und Gruppenunterricht darf nur zur Erziehung oder der Verhaltenskorrektur eines Hundes abgehalten werden.
  2. Gruppenunterricht findet mit maximal vier Hunden und je einer Begleitperson statt, damit möglichst große Abstände zwischen den Teilnehmenden (mindestens 1,5 m) eingehalten werden können. Zuschauer sind nicht zulässig.
  3. Bei Unterschreiten der Mindestabstände sind vom Trainer und allen Teilnehmenden Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen. Dies gilt auch für nur kurzzeitiges Unterschreiten der Mindestabstände. Keine Gruppenbildung vor oder nach dem Unterricht, z.B. am Parkplatz erlaubt!
  4. Es dürfen nur gesunde Personen an den Unterrichtseinheiten teilnehmen.
  5. Die Kontaktdaten der Teilnehmenden werden bei jeder Unterrichtsstunde erfasst und für vier Wochen aufbewahrt.
  6. Der Unterricht findet ausschließlich im Freien statt. Sofern theoretischer Unterricht geplant ist, wird dieser nach Möglichkeit online durchgeführt.
  7. Alle Unterrichtsmaterialien, sprich Ausrüstung für den Hund, Belohnungen, Näpfe, Spielzeug etc. wird vom Hundeführer mitgebracht.

Lasst uns gemeinsam das Beste aus der Situation machen und eine gute, positive Zeit zusammen mit unseren Vierbeinern erleben. Passt auf Euch und Eure Lieben auf und bleibt gesund!

Wie sag‘ ich’s meinem Hund…?

Kennen Sie das Problem, dass Ihr Hund nicht hört, egal was Sie sagen, aber das leise Geräusch einer öffnenden Kühlschranktür lockt ihn aus dem letzten Winkel hervor?

Sehr gut! Ihr Hund ist nicht taub, er versteht nur nicht, was Sie von ihm wollen! Es ist aber nicht nur wichtig, dass Ihr Hund Sie versteht, auch die andere Richtung darf nicht vergessen werden. Wie teilt Ihr Hund Ihnen mit, was er braucht?
Ich zeige Ihnen Wege, das Verhalten Ihres Hundes in die gewünschten Bahnen zu lenken und ihm die nötige Führung zu geben.

Ziel meines Trainings ist es, Sie und Ihren Hund zu einem guten Team zusammenwachsen zu lassen, damit der Vierbeiner ein verlässlicher Begleiter in allen Lebenssituationen werden kann.

Keine Kommentare erlaubt.