Willkommen

Posted by on 20.07.2013

Hallo liebe Hundefreunde,

ich freue mich, dass die Gruppenangebote zurzeit in gewohnter Klein-Gruppengröße stattfinden können. Die letzten Monate haben uns gelehrt, keine langfristigen Planungen anzustellen. Deshalb gibt es bis auf Weiteres keine Kurse sondern einen Wochenstundenplan, zu dem man sich stundenweise anmelden kann. Neu sind die Gruppenangebote am Samstag.

Weiterhin gelten diese Abstands- und Hygieneregeln:

  1. Der Unterricht findet ausschließlich im Freien statt. Es dürfen nur gesunde Personen an den Unterrichtseinheiten teilnehmen.
  2. Die Kontaktdaten der Teilnehmenden werden mit der Anmeldung bei jeder Unterrichtsstunde erfasst und für vier Wochen aufbewahrt.
  3. Alle Hundehalter:innen sind weiterhin angehalten, wo immer möglich, zu anderen Personen einen Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten und auf ausreichende Handhygiene zu achten.
  4. Es besteht keine Maskenpflicht, doch es wird empfohlen, überall dort, wo die Einhaltung des Mindestabstands nicht möglich ist, eine Maske zu tragen.
  5. Alle Unterrichtsmaterialien, sprich Ausrüstung für den Hund, Belohnungen, Wasser und Näpfe, Spielzeug etc. wird vom Hundeführer mitgebracht.

Wie sag‘ ich’s meinem Hund…?

Kennen Sie das Problem, dass Ihr Hund nicht hört, egal was Sie sagen, aber das leise Geräusch einer öffnenden Kühlschranktür lockt ihn aus dem letzten Winkel hervor?

Sehr gut! Ihr Hund ist nicht taub, er versteht nur nicht, was Sie von ihm wollen! Es ist aber nicht nur wichtig, dass Ihr Hund Sie versteht, auch die andere Richtung darf nicht vergessen werden. Wie teilt Ihr Hund Ihnen mit, was er braucht?
Ich zeige Ihnen Wege, das Verhalten Ihres Hundes in die gewünschten Bahnen zu lenken und ihm die nötige Führung zu geben.

Ziel meines Trainings ist es, Sie und Ihren Hund zu einem guten Team zusammenwachsen zu lassen, damit der Vierbeiner ein verlässlicher Begleiter in allen Lebenssituationen werden kann.

Keine Kommentare erlaubt.